Ursini    Abruzzen, Italien

Die Falmilie Giuseppe Ursini presst die Oliven der eigenen 1.300 Bäume sowie die von lienen Bauerhöfen manuell geernteten Früchte sortenrein in ihren hochmodernen Mühlen noch am Erntetag. Guiseppe Usini kreiert dann aus den verschiedenen Ölen die optimalen Cuvées und bestimmt deren Charakter.
Ein Meisterstück ist die Spitzen-Cuvée Opera Mastra aus den besten Oliven der Sorten Gentile die Chieti, Nebbio, Toccolana und Leccino. Es wird von Giuseppe Ursini nach der Olivenernte in jedem Jahr auf's Neue koponiert und ist in den Spitzenrestaurants der Abruzzen ein unverzichtbarer Bestandteil deren guter Küche.