Lieferung vor dem 24.12 kann nicht mehr garantiert werden!

6,95
9,93 pro 100g
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Die Lieferzeit beträgt 2-3 Werktage
Art.Nr: L.025.GM.08.005
6,95
9,93 pro 100g
Art.Nr: L.025.DGM.08.005
2,95
5,90 pro 100g
Art.Nr: L.025.GM.08.005

Harissa
Scharfe Gewürzzubereitung
für die berühmte Chili Paste
Nordafrika

Harissa, heißt die berühmte, aus Tunesien stammende scharfe Gewürzpaste. Sie ist heute in der gesamten nordafrikanischen Küche zuhause. Unsere Harissa Gewürzzubereitung mit Chili, Kreuzkümmel Koriander, Knoblauch und weiteren Zutaten aus traditionellen Rezepten schmeckt herrlich an Couscous, Fleisch und Gemüsegerichten.

Beschreibung
Rezepte
Zutaten

Die schnelle Variante:

Sie können diese scharfe Chili Paste mit unserer Harissa Gewürzzubereitung ganz einfach selbst machen. Harissa aus Nordafrika weckt Urlaubserinnerungen. Dazu rühren Sie  2 EL Harissa mit 1 EL warmes Wasser an. Kurz ziehen lassen und mit gutem Olivenöl und etwas Zitrone zu einer Paste verrühren. Fertig!

Etwas mehr Chili, eine Prise Zucker, frische Minze? Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Zutaten für Harissa Paste

  • 2        EL  Harissa – Gewürzmischung
  • 2        rote Paprikaschoten, gegrillt, gehäutet und klein geschnitten
  • 2-10    EL Tomatenmark (je nach gewünschter Schärfe weniger oder mehr)
  • 1        frische Knoblauchzehe
  • 7-10    EL gutes Olivenöl
  • ½ TL   Zucker
  • 1 TL    Salz


Den Knoblauch mit der Hälfte des Salzes im Mörser fein zerreiben, aus dem Mörser schaben und beiseite stellen. Dann den gegrillten Paprika in den Mörser geben und mit dem Zucker und dem Olivenöl zu einer geschmeidigen Paste verarbeiten. Harissa Gewürzmischung und den zerriebenen Knoblauch hinzugeben. Mit Tomatenmark verfeinern. Mit Salz abschmecken.

Chillie, Koriander, Cumin, Cayenne Chillies, Steinsalz (11%), Tomaten, Kümmel, Knoblauch, Minze. (kann Spuren von Sellerie, Gluten und Senf enthalten)

Zurück

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren