Lieferung vor dem 24.12 kann nicht mehr garantiert werden!

 

Sicher kennen Sie das Gefühl zu wissen, dass der Sauce etwas fehlt, aber Sie rätseln was es sein könnte.

Für Tomatensaucen gibt es eine gute und zugleich genial einfache Lösung, dem Ganzen die fehlende, besondere Würze zu geben: BOMBA
Bomba ist ein dreifach konzentriertes Tomatenmark, das alle guten Zutaten enthält, zu denen auch eine italienische Hausfrau greifen würde:
Tomatenpüree, Soffritto, Rotwein und etwas brauner Rohrzucker. Eine Geschmacksbombe für Saucen, Suppen, Dips und Aufstriche.
 
WIE VERWENDEN SIE BOMBA?
- Bei Tomatensaucen: Normales Tomatenmark durch Bomba ersetzen. So kommen von Beginn an eine Fülle duftender Aromen an das Gericht.
- Bei Bratensaucen & Eintöpfen: Wie bei Tomatensaucen kann es das Tomatenmark ersetzen. Zusätzlicher Vorteil ist, dass man selbst gegen Ende des Kochens Bomba hinzugeben kann; normales Tomatenmark gehört vorher leicht angeröstet oder karamellisieren.
- Bei simplen Pastasaucen: Bomba einfach zum Schluss mit den restlichen Zutaten und der heißen Pasta vermischen!
 

REZEPT:    SPAGHETTI ALL'AGLIO, OLIO & BOMBA

ZUTATEN:

250 g Spaghetti

125ml Olio extra vergine di olivia DOP von Masseria Maccarone

4 Knoblauchzehen, geschält und in Streifen geschnitten

2 kleine rote Chilis, entkernt und in feine Streifen geschnitten

2 EL Bomba

Zitronenzesten, von 1⁄2 Zitrone

50 g Parmesan, ( gerieben )

grobes Meersalz & Tellicherry Pfeffer

ZUBEREITUNG:

1. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Anweisung bissfest garen. Nudeln abgießen und gut abtropfen lassen. Etwas von dem Kochwasser aufheben.

2. Gleichzeitig Olivenöl in einer Pfanne auf niedriger Hitze erwärmen.

Knoblauch, Chili und ein bisschen Salz hinzugeben. Der Knoblauch und die Chili sollen Geschmack an das Öl abgeben und nicht verbrennen. Bevor sie braun werden, vom Herd nehmen.

3. Die gekochten Nudeln in die Pfanne geben, Bomba, Zitronenzesten und ein wenig Nudelwasser hinzufügen. Wenn nötig, noch mit etwas Pfeffer und Salz abschmecken. Auf den Teller geben und Parmesan darüber reiben.

4. TIPP : Wenn es noch etwas schneller gehen sollte können Sie anstelle Knoblauch und Chilis auch unsere sehr beliebte Peperoncino Gewürzmischung verwenden. Das Ergebnis wird Sie ebenso begeistern.

 

GUTEN APPETIT !

7,95
11,36 pro 100g
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Die Lieferzeit beträgt 2-3 Werktage
Art.Nr: L.028.LS.020.01
7,95
11,36 pro 100g
Art.Nr: L.028.LS.020.01

Laura Santtini Taste #5 - Umami Bomb, Umami-Paste auf Tomatenbasis

Das bewährte Tomatenmark Bomba! von Laura Santtini hat noch einen weiteren Kick bekommen: Umami.

Beschreibung
Zutaten
Nährwertangaben

Die klassischen Geschmacksträger für Umami Parmesan, Steinpilze und Anchovis verwandeln die Fruchtbombe in ein noch komplexeres Würzmittel für Saucen, Suppen und Dipps.

Tomatenmark, Knoblauchpüree, Sardellenpaste, (Sardellen, Salz, Sonnenblumenöl), Püree von schwarzen Oliven (Oliven, Salz), Balsamessig aus Modena IGP (Weinessig, konzentrierter Traubenmost), getrocknete Steinpilze (Boletus Edulis), Parmigiano Reggiano Käse DOP, (Kuhrohmilch, Lab, Salz), Olivenöl, Essig, Zucker, Salz, Säureregulator: Citronensäure, kann Spuren von Schalenfrüchten enthalten
fett: potentiell allergene Substanz
.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g
Energie 666 kj / 163 kcal
Fett (g) 8,3
davon gesättigte Fettsäuren (g) 1,4
Kohlenhydrate (g) 13,5
davon Zucker (g) 9,3
Ballaststoffe (g) 6,3
Eiweiß (g) 8,3
Salz (g) 3,5

Zurück

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren